Willkommen im Abnehmprogramm der EMS-Lounge® Frankfurt-Zoo. Wir danken Dir, dass wir dich auf deinem persönlichen Fitness- und Gesundheitsziel begleiten dürfen. 

Du bist noch nicht dabei? Vereinbare unter 069-26494626 deinen Starttermin und erlebe eine Innovation in der Fitnessbranche! Denn mit unserem effizienten und zeitsparendem Ganzkörpertraining erreichst du deine Fitnessziele in nur 20 Minuten pro Woche! Die Kombination mit einem leichten Kaloriendefizit ist unschlagbar, weil sie die Speckpölsterchen schmelzen lässt.
Besuche uns auch auf Facebook oder der Webseite der EMS-Lounge Frankfurt-Zoo!

Die 10 Informationen, die du unbedingt umsetzen musst, um deinem Ziel Schritt für Schritt näher zu kommen. Wichtig: Definiere ein konkretes Ziel, z. B. dass du bis 01. April 2019 insgesamt 5 Kilogramm Körperfett (nicht Körpergewicht) abgebaut haben willst.

  1. Unbedingt aufs Frühstück verzichten! Autophagie (Zell-Recycling) und Fettverbrennung werden so maximiert!
  2. 16:8-Protokoll: Essensfenster von z. B. 13 bis 21 Uhr, verteilt auf 2-3 Mahlzeiten. 
  3. Kaloriendefizit von 200 bis 500 kcal: Esse genau bis zum Zielwert, damit du pro Woche 400 bis 900 Gramm Körperfett abbaust. 
  4. Muskelabbau verhindern mit 1x/Woche EMS und einer Eiweiss-Zufuhr von 1 bis 2 Gramm/Tag 
  5. Wähle entweder zwischen High Fat – Low Carb versus Low Fat – High Carb
Bsp. High Fat – Low Carb,

(wie bei lean Gains)

Erste Mahlzeit

(nach mindest. 16h Fasten)

Zweite Mahlzeit

(nach Training)

Dritte Mahlzeit

(Eat Big Before Sleep)

Eiweiss Eier, (Puten-)Bacon,  Joghurt, Fisch Whey Shake, Fleisch Fleisch, Fisch, Quark,
Fett Avocado, Nüsse, Olivenöl (nach Training KEIN Fett) Gutes Öl, z. B. Leinöl
Kohlenhydrate KEINE, nur (Gemüse, Salat) Haferflocken, Banane Naturreis, Vollkorn-Nudeln

6. Low Carb Gemüse nicht tracken: Von Salat und Broccoli ist noch nie jemand dick geworden. Generell mehr Gemüse als Obst!

7. Stärkehaltiges Gemüses muss “getrackt” werden: Karotten, Rote Beete, Radieschen

8. Keine Zwischenmahlzeiten, also auch nicht im Essensfenster! Totalverzicht auf Zucker und weisse Kohlenhydrate. 

9. Flüssige Kalorien (Säfte) und besonders Alkohol in Massen!

10. Keine langen Ausdauer-Trainingseinheiten, die den Stoffwechsel evtl. verlangsamen. 100% Fokus aufs Krafttraining, z. B. EMS-Training. Wenn überhaupt, dann nur hochintensives Intervalltraining (HIIT), z. Bsp. auf unserem ECHO BIKE.

 

Mit EMS-Training deine Muskelmasse erhalten – All Deine Vorteile im Überblick

  • Geringer Zeitaufwand mit nur 20 Minuten pro Woche. Keine Zeit? Keine Ausrede!
  • Kein unnötiges Warten, sondern schnelles, effizientes Trainieren.
  • Muskuläre Dysbalancen, oft Auslöser für Rückenschmerzen, werden beseitigt.
  • Verspannungen der Muskulatur werden gelöst.
  • Trainiere alle großen Muskelgruppen sowie die schwer erreichbare Tiefenmuskulatur

 

Links & Apps (in Bearbeitung)

 

Kein Frühstück wegen Autophagie 16:8 nach der Lean Gains Methode Kalorien Tracking-App Nach 2 Wochen ist der Hunger weg How to do Intermittent Fasting Supplements & mehr Tipps auf Arny’s Blog
 YouTube

Artikel auf Portal

 Artikel auf MyProtein.com  Für Android & iOS Artikel auf Spiegel-Online Link zum Video auf YouTube Arnys Blog
4 Wochen Abnehmprogramm in der EMS-Lounge® Frankfurt-Zoo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.